120.000 Waffen

(Potsdam) – Nach aktuellen Angaben des Polizeipräsidiums sind rund 32.000 Brandenburger im Besitz eines Waffenscheins. im Land sind fast 120.000 Schusswaffen registriert. Ende Januar verteilten sich diese legalen Waffen auf rund 26.000 Menschen.
Die Wochenzeitung „Die Zeit“ hatte im Januar über die Verteilung legaler Waffen in Deutschland berichtet. Nach ihren Informationen kommen in Brandenburg im Bereich der Polizeidirektion Nord 55 Waffen auf 1.000 Einwohner, im Westen sind es dagegen 43. Der Süden und der Osten liegen dazwischen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*