Den kulturellen Reichtum Brandenburgs allen Menschen zugänglich machen! Am 14. September Kommunisten wählen!

Karl Späth ist Bildhauer, freischaffend, 76 Jahre alt, lebt in Luckenwalde und ist Vorsitzender der Grundorganisation Teltow-Fläming der DKP Brandenburg. Karl Späth kandidiert auf Listenplatz 8.

Ich setze mich dafür ein, dass der kulturelle Reichtum Brandenburgs allen Menschen zu für jedermann erschwinglichen Preisen zugänglich wird und bleibt. Dazu gehören nicht zuletzt auch die Pflege und der Erhalt der Gedenkstätten der Arbeiterbewegung wie der Thälmann-Gedenkstätte in Ziegenhals, der Gedenkstätten der Befreiung vom Faschismus durch die Rote Armee und des antifaschistischen Widerstandskampfes. Ihre Aussage darf nicht verfälscht werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*